Qigong Reiki

Qigong Reiki ist eine Weiterentwicklung des traditionellen Usui Reiki von Dr. Mark Hosak und damit ein fester Bestandteil des Shingon Reiki in allen Graden. Das Seminar Qigong fast diese Inhalte auf den Punkt gebracht zusammen und gibt der Praxis des Reiki und des Qigong neue Möglichkeiten, die jeweiligen Wirkungen zu steigern und zu ergänzen.

So lernst du,

  • deine Reiki-Fähigkeiten mit Qigong in Wahrnehmung und Kraft zu erweitern,
  • Energien von Himmel und aus der Erde aufnehmen,
  • das Dritte Auge öffnen,
  • das Handherz öffnen, um die Energiezirkulation im Innen und Außen zu spüren
  • und wie du alte und unbrauchbare Energien aus dir befreien kannst.

Das hat den Nutzen,

  • deine Gesundung, Gesundheit und Selbstheilungskräfte auf völlig neue Art und Weise anzuregen.
  • So wirst du mehr Kraft verspüren können,
  • weniger Schlaf brauchen,
  • die Funktionen deiner Organe anregen
  • und deine Wirbelsäule von innen heraus selbst aufrichten können.

Qigong und Reiki im Vergleich

Reiki bedeutet spirituelle Lebensenergie und Qigong bedeutet die Lebensenergie kultivieren. Vergleicht man verschiedene Praktiken aus dem Qigong mit traditionellen japanischen Reiki Anwendungen, so lassen sich etliche Parallelen ziehen. Verglichen mit den Anwendungen der westlichen Takata Reiki-Linie gibt es aber eher viele Unterschiede.

Beide Methoden sind grundlegend dafür gedacht, den Körper gesund zu halten, Krankheiten vorzubeugen und sich selbst in den drei Bereichen des Körpers, des Geistes und der Seele zu entwickeln. Diese drei werden im Qigong „Drei Schätze“ genannt. Nicht zu verwechseln mit den Drei Mysterien des Tantrischen Buddhismus.

Außerdem ist es im Qigong und im Reiki möglich, Krankheiten zu behandeln. Das ist im Qigong aber eher ein fortgeschrittener Aspekt, wenn man gelernt hat, reichlich Energie aufzunehmen und bei sich zu behalten. Im Reiki ist das Heilen im Westen derzeit der Hauptaspekt. Allerdings ist das ursprünglich anders, weil Usui betonte, dass es mit Reiki primär nicht um die Heilung sondern um die Entwicklung der übersinnlichen Fähigkeiten der Naturbegabung geht. Das soll bedeuten, dass diese Fähigkeiten in jedem Menschen vorhanden sind, jedoch durch Training erweckt werden wollen. Letzteres gilt auch wieder für Qigong, denn in beiden werden durch Training Energien wahrgenommen, die den Körper durchströmen. Bei Reiki ist es die spirituelle Lebensenergie aus dem Universum. Im Qigong kann es sich um eine Vielzahl von Energien handeln, die alle als Qi – Lebensenergie bezeichnet werden, wie etwa das Erd-Qi, das Himmels-Qi, das Qi aus der Luft, aus der Nahrung usw.

Reiki als spirituelle Lebensenergie hat im Grunde etwas mit spirituellen Wesenheiten zu tun. Die Reiki-Kraft kommt von dem großen Sonnenbuddha Dainichi Nyorai. Über Einweihungen in die Kraft kommt sie in den Menschen und kann über die Hände, Füße, Augen etc. abgegeben werden. Da der Körper ein Kanal für diese Energie ist, kann bei einer Behandlung keine eigene Energie abgegeben werden. Somit kann es auch nicht zu Erscheinungen von Müdigkeit und Kraftlosigkeit beim Reiki-Geben kommen.

Im Qigong ist das anders. Da muss erstmal Lebensenergie im Körper aufgenommen werden. Dabei ist die grundlegende Idee, das Qi nach der Aufnahme in sich zu behalten und zirkulieren zu lassen. Außerdem geht es darum, altes Qi aus dem Körper heraus zu bewegen. Und wenn man nun mit Qi heilt, dann kann man dem anderen beibringen, wie er selbst das Qi kultiviert oder negatives aus ihm aufstreifen oder ihn mit Qi berühren, ohne es zu verlieren oder ihn mit Qi aufladen, welches dann im eigenen Körper reduziert wird.

Qigong und Reiki in Kombination

Qigong und Reiki haben beide Vorteile und Nutzen, warum es sich lohnt, es zu praktizieren, wenn man einen guten Lehrer hat, der die Lehre selbst begriffen hat. Dies wird hier als Voraussetzung angesehen. In allen anderen Fällen gibt es wie in anderen Bereichen auch, immer Kritik an der einen oder anderen Methode, weil sie einfach nicht verstanden wurde. Daher stellt sich hier auch kaum die Frage, was von beiden eigentlich besser ist.

In der grundlegenden Anwendung von Reiki zeigen sich etliche Quellen aus dem Qigong und zwar insbesondere versteckt in den Anwendungen des Handauflegens auf dem Körper und Bewegungen in der Aura wie auch in denen der Reiki-Symbole und zwar insbesondere das spiralförmige Kraftverstärkungssymbol chokurei.

In dem Buch „Sieben geheime Reiki-Techniken“ hat Mark Hosak einige Methoden des Qigong mit Reiki vorgestellt, allerdings ohne es damals zu wissen. Auf diese Methodik ist er in Behandlungen und Experimenten selbst gekommen. Viele Jahre später erkannte er, dass es solche Praktiken bereits gibt.

In Dr. Mark Hosaks neuestem Buch „Reiki in der therapeutischen Praxis“ werden diese geheimen Techniken wieder aufgegriffen und erheblich durch neuere Forschungen und Entwicklungen ergänzt. Gerne kannst du das Buch mit persönlicher Widmung hier bestellen. Nimm dazu einfach Kontakt zu uns auf.


Jetzt Seminaranmeldung sichern

Wenn du hier kein Seminar siehst, hat dieses neulich schon stattgefunden. Neue Termine werden in Kürze bekannt gegeben.

Vortrag, Seminar oder Reiki-Anwendung bei Dr. Mark Hosak

Möchtest du einen Vortrag oder ein Seminar organisieren? Dr. Mark Hosak kommt gerne in deine Stadt, um bei dir einen Vortrag oder ein Seminar zu halten. Oder magst du eine Shingon Reiki Anwendung persönlich bei Dr. Mark Hosak buchen? Dann melde dich dazu einfach jetzt über das Kontakt Formular.


Jetzt Kontakt aufnehmen und Termin ausmachen

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht