Metaphysische Heilung

AMH Plus – Anwendungen für Muskulatur und Wirbelsäule

  • Spirituelle Wirbelsäulen-Anwendungen nach Duff Cady
  • Muskelentspannung mit hypnotischer Trancearbeit
  • Erweckung der inneren Heilfähigkeiten mit dem Inneren Kind
  • Ausgewählte Methoden inklusive Traumpfadarbeit und NLP Timelines
  • Rückführungen zur Lösung traumatischer Ereignisse in frühere Inkarnationen, Kindheit, Geburt, Schwangerschaft und in den Leben der Vorfahren, von denen man Verspannungen und Haltungen übernommen hat
  • Shingon Reiki Muskulatur und Gelenks-Anwendung mit dem Mantra des Herzsutras zur Vergebung und Selbstvergebung
  • mit dem AMH Plus ist die Fremdanwendung und Selbstbehandlung möglich

Inhalt

  • Advanced Metaphysical Healing
    • Warum Duff Cady AMH entwickelte
  • AMH Plus nach Mark Hosak
  • Erweiterungen aus dem Shingon Reiki
    • Reiki-Atmung und Visualisation
    • Verfeinerung der Wahrnehmung
    • Herzsutra Meditation
    • Kreative Erweiterungen mit NLP
  • Emotionale Muskelpanzer
    • Chronische Muskelverspannungen
    • Der Unterschied zwischen Verspannungen von Stress und Sport
    • Arten verspannter Muskeln
  • AMH-Behandlung
    • Die praktische Vorgehensweise
  • AMH-Astralprojektion
    • Karmaheilung mit der Time-Line
    • Die Time-Line anderer besuchen
  • Duff Cady – Biographie
  • Literaturhinweise

Rückenwellness und Metaphysische Heilung

Metaphysische Heilung ist eine bahnbrechende und in höchstem Maße lebensverändernde Methode aus den USA (Advanced Metaphysical healing) von Duff Cady, zur Entspannung der Muskulatur durch Vergebungsarbeit und Auflösen traumatischer Erfahrungen mit Usui Reiki, NLP und Reinkarnationstherapie. Bei der erweiterten Form der Metaphysischen Heilung kommen noch Elemente der Buddhistischen Heilkunst und des Shingon Reiki hinzu, die Dr. Mark Hosak im Rahmen langjähriger Arbeit mit dieser Methode integriert hat. Damit wurde die Vorgehensweise der Methode weiter vereinfacht und es sind mehr Anwendungen aus dem Usui Reiki hinzu gekommen

Metaphysische Heilung wurde von Duff Cady entwickelt. Duff Cady war Physiotherapeut, Masseur, Reflexzonentherapeut, NLP Master, Reiki-Meister und Geistheiler. Er lebte in Florida, USA und unterrichtete seine Kunst in Amerika und Europa.Da Metaphysische Heilung eine Methode der Geistheilung ist, in der mentale, emotionale, seelische und spirituelle Ursachen bearbeitet werden und sogar der Auslöser mit berücksichtigt wird, ist es möglich in nur einer Sitzung mehrere Bereiche mehr als ausreichend zu klären.

Metaphysische Heilung macht es möglich, Traumata aus dieser Inkarnation, einer früheren Inkarnation oder sogar aus der Familie zu lösen, indem die in den Muskeln gespeicherten Emotionen durch intensive und gleichzeitig sanfte Vergebungsarbeit befreit und integriert werden. Verspannte Muskeln im Rücken ziehen und drücken an den Wirbeln der Wirbelsäule, wodurch diese verschoben werden können. Die Folgen davon sind oft sehr schmerzhaft und langfristig. Mit solchen Themen kamen viele Menschen in die Massage-Praxis von Duff Cady. Für einige Wochen konnten sich die Menschen durch die Massage von ihren Schmerzen befreien. Doch dann kamen sie mit den gleichen Problemen erneut und mussten wieder und wieder massiert werden.

Aus der Berufung zum Heilen heraus begann Duff Cady nach Wegen zu suchen, wie es möglich sein könnte, die Muskeln dauerhaft zu entspannen. Zunächst dachte er, dass er eine Massage-Technik oder ähnliches entwickeln würde mit der die dauerhafte Entspannung der Muskulatur gewährleistet werden könnte. Durch die Beschäftigung mit dem Thema, warum die Muskeln verspannen, kam er jedoch auf ganz andere Ergebnisse als solche, die man hätte mit einer reinen Massagetechnik lösen können.

Besonders bemerkenswert für Duff Cady war es, dass die meisten Klienten zur Massage Büroarbeiter und nicht Schwerstarbeiter waren. Würde letzteres der Fall sein, könnte man sagen, dass die Verspannungen durch die physische Belastung der Muskeln entstehen. Ein Büroarbeiter belastet seine Muskeln jedoch nicht wie ein Hochleistungs-Sportler oder  etwa wie ein Bauarbeiter.

Das zweite, was Duff Cady auffiel war, dass es zwei grundlegende Arten von Muskelverspannungen gibt:

  • Verspannung des gesamten Muskels durch Muskelkater aufgrund von physischer  Belastung
  • Verspannung einzelner Muskelstränge innerhalb eines Muskels, aufgrund von emotionalem Stress.

Letztere konnte Duff Cady mit seinen Massagen zwar kurzfristig lindern, jedoch nicht dauerhaft lösen. So führte sein Forschen zu der von ihm selbst entwickelten Methode Advanced Metaphysical Healing, wo er auf geschickte Weise Reiki, NLP und Reinkarnationstherapie miteinander verband, um dem modernen Stadtmenschen dauerhafte Erleichterung zu verschaffen.

Dr. Mark Hosak selber, wie auch seine Klienten, sind immer wieder verblüfft, wie einfach es ist, mit dieser besonderen Form der Rücken-Wellness durch Vergebungsarbeit und Energieübertragungen spürbare Erleichterung zu erlangen. Neben diesem entspannenden Effekt Dr. Mark Hosak an sich selbst und seinen Klienten feststellen können, dass die einmalige Anwendung von AMH bereits so vieles im Geiste bewirkt und so vieles auf so wunderbare Weise ändert und entwickelt. Glück und Wohlbefinden sind nun keine Grenzen mehr gesetzt. Es ist die Kombination von Usui Reiki, Buddhistischer Heilkunst, NLP und Reinkarnationstherapie, die das möglich macht.

Der Behandlungsschwerpunkt liegt in der Arbeit mit dem Geist im Bereich der in der Muskulatur gespeicherten Emotionen. Durch die sanfte und gleichzeitig intensive Vergebungsarbeit werden die Selbstheilungskräfte derart aktiviert, dass durch das Loslassen der Emotionen durch Vergebung der Mensch den Muskel nicht mehr angespannt halten braucht. In der Regel tritt dann auch Entspannung ein. Ein möglicher Nebeneffekt, wenn die Muskeln in der Nähe der Wirbelsäule liegen, besteht darin, dass die Muskeln nicht mehr an den Wirbeln ziehen und drücken, wenn diese sich entspannt haben. So sorgt der Körper im entspannten Zustand selbst dafür, dass Wirbel in ihre ursprüngliche Position gehen können oder dort bleiben.

Selbstverständlich ist Metaphysische Heilung keine Behandlung im medizinischen Sinne und will es auch nie sein, da es lediglich darum geht, die Aktivierung der Selbstheilungskräfte und Wohlbefinden durch Reiki-Energieübetragungen, Rückführungen und NLP -Vergebungsarbeit zu fördern. Je mehr Situationen im Leben eines Menschen aus den Zeiten vor, während oder nach der Geburt „rund gemacht“ werden, d.h. keine auf das hiesige Leben störende Auswirkungen mehr haben, umso mehr kommt der Klient in die Gelegenheit sich in den unterschiedlichsten Partien zu entspannen.

Vergebung fördert Selbstheilung

Heilung kann dann stattfinden, wenn man die Geschehnisse der Vergangenheit losgelassen oder sie harmonisch in die eigene Persönlichkeit integriert hat. Damit das möglich wird, braucht man Vergebung. Sie hilft das eigene Karma und damit verstrickte Verhaltensweisen loszulassen, die bisher am eigenen Glück, der Gesundheit und dem Erfolg im Hier und Jetzt hinderten.

Vergebung wird allerdings dann erschwert, wenn man sich gar nicht erinnern kann, was es zu vergeben gibt, weil die Verletzung sehr früh in der Kindheit oder in einem früheren Leben stattgefunden hat. Manchmal liegt das Trauma sogar in der eigenen Familiengeschichte.

Metaphysische Heilung fördert Vergebung durch die Zusammenarbeit mit dem Unterbewusstsein und durch Rückführungen. In jedem verspannten Muskel gibt es eine Information, die mit Vergebung zu tun hat. Man kann ganz einfach sehen, ob zu einem Thema im Rahmen dieser Botschaft genügend vergeben wurde: Wenn der Muskel nach der Kommunikation mit dem Unterbewusstsein entspannt ist.

Wirkt ohne mechanische Eingriffe

Metaphysische Heilung verzichtet gänzlich auf mechanische Eingriffe wie etwa Einrenken. Die gesammte Arbeit geschieht durch die Gespräche mit dem Inneren Kind (Unterbewusstsein), während verspannte Muskeln sanft berührt werden, so dass die Reiki-Kraft währenddessen eingezogen werden kann. Die Wirbel haben die Möglichkeit, durch die Entspannung der Muskulatur wieder an ihren ursprünglichen Ort zu gehen. Die Entspannung entsteht allein durch die Kommunikation und die Reiki-Energieübertragung.

Erfahrungen und Wirkungen

Durch intensives Entspannen werden die Selbstheilungskräfte aktiviert, die den Körper befähigen, seine Wirbel wieder an ihren ursprünglichen Ort zu bewegen. So sind Entspannung und Aufrichtung die Wirkungen, die am häufigsten beobachtet wurden. Wissenschaftlich wurde Metaphysische Heilung noch nicht untersucht. Daher sind die Wirkungen nicht nachgewiesen. Unabhängig davon berichten viele von weiteren subjektiven Erfahrungen: So berichten einige, dass sich die Häufigkeit von Migräne reduzierte, dass die Sehfähigkeit sich steigerte, ein Gefühl von körperlicher, emotionaler und mentaler Leichtigkeit sich im Körper ausbreitete, sich die eigene Vitalität steigerte und es zu einer insgesamt positiveren Einstellung zum Leben kam.


Jetzt Seminaranmeldung sichern

Metaphysische Heilung

19 August 10:00 - 20 August 18:00
Shingon Institut
Friedrichstr. 6
Eberbach, Baden Württemberg 69412 Deutschland
+ Google Karte

 

Vortrag, Seminar oder Reiki-Anwendung bei Dr. Mark Hosak

Möchtest du einen Vortrag oder ein Seminar organisieren? Dr. Mark Hosak kommt gerne in deine Stadt, um bei dir einen Vortrag oder ein Seminar zu halten. Oder magst du eine Shingon Reiki Anwendung persönlich bei Dr. Mark Hosak buchen? Dann melde dich dazu einfach jetzt über das Kontakt Formular.


Jetzt Kontakt aufnehmen und Termin ausmachen

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht