Didaktik und die Innere Struktur von Ausbildungen

Dieses Seminar ist für Ausbildungsschüler im 2. Dan Shingon Reiki Meister. Im Rahmen der Shingon Reiki Meister Ausbildung 2. Dan  lernen die Meisterschüler eigene Meisterschüler bis zum Meister in Usui Reiki und 1. Dan Shingon Reiki ausbilden.

Im Usui Reiki wird es traditionell über die Takata-Linie so gehandhabt, dass ein ausgebildeter Meister zunächst 5-7 Jahre Seminare zum 1. und 2. Reiki-Grad gibt, bevor er selbst Meisterschüler annimmt. Im Shingon Reiki gibt es anstelle des Wartens die Ausbildung zum 2. Dan. Das ist ein aufbauender Meistergrad mit etlichen Fortbildungen, Coaching und Supervision. Innerhalb dieser Ausbildung gibt es eine innere Struktur von Ausbildungen und einen bestimmten Umgang mit den Meisterschülern, um diese auf die Niveau eines Ausbilder für Meister zu heben. Die dahinter verborgenen Mechanismen und Umgangsformen werden in diesem Seminar vermittelt.