Erdheilung und Kraftplätze

Tor_Einfuehrung-in-Schamanismus-und-Kraftplatzarbeit

Im Schamanismus spielt der Aufenthalt in der Natur eine entscheidende Rolle, denn dort sind unsere Wurzeln. Wir Menschen haben Jahrtausende direkt in der Natur als Jäger und Sammler, als Nomaden und später als sesshafte Bauern gelebt. Und wir waren abhängig von den Naturrhythmen und Einflüssen von Wind und Wetter, Sonne, Mond und Sterne.

Im Prinzip ist das heute immer noch so. Wir bekommen es zwar nicht immer mit, weil sich unser Alltag verändert hat, jedoch sind die Einflüsse der Natur um uns herum immer noch da.

So wie zu früheren Zeiten der Schamane mit der Natur kommuniziert hat und aus ihr Botschaften herausgelesen hat und sich bei ihr regelmäßig bedankte, so entstand ein Kreislauf zwischen Mensch und Natur und allen Wesen. Das führte dazu, dass es der Sippe und dem Volk gut gehen konnte.  Auf ähnliche Weise ist das auch heute möglich, wenn man bei sich selbst beginnt, mehr und mehr der Erde durch Handlungen allerlei Art zu danken, so dass zwischen Nehmen und Geben mit der Zeit wieder ein Gleichgewicht hergestellt wird. Auf diesem Wege verschwinden aus dem eigenen Leben verschiedene alltäglich Probleme und der eigene Weg wird freier, lichter und leichter. Das Zeigen der Dankbarkeit der Erde gegenüber hier und da in der Natur und auf Kraftplätzen ist die Erdheilung.

In diesem Seminar schamanische Erdheilungs-Rituale lernst du deine in dir von Natur verankerten inneren Fähigkeiten kennenzulernen und zu erwecken, und sie im Alltag und auf Kraftplätzen für die Erdheilung einzusetzen. Du lernst, verborgene Kraftplätze wieder entdecken, dich mit der Natur und dem Ort zu verbinden, seine Kraft spüren, in dich aufnehmen und Botschaften für deinen Weg zu erhalten. Um das Gleichgewicht aufrecht zu halten, lernst du außerdem, wie du dich mittels der Rituale der Erdheilung im Kontakt mir der Natur bei ihr bedanken kannst, wie du den Ort heilen und purifizieren kannst, wie du Baumgeister von gefällten Bäumen retten kannst, wie du Kraftplätze vernetzen kannst und wie du helfen kannst, dass die alten Spirits ihre alte Heimat wiederfinden.

Seminar – Schamanische Erdheilung

  • Von Natur verankerte innere Fähigkeiten
  • Verborgene Kraftplätze wieder entdecken
  • Dich mit der Natur verbinden
  • die Kraft eines Ortes spüren und aufnehmen
  • Botschaften für deinen Weg erhalten
  • Purifikation für die Erde
  • Erdheilung mit Naturwesen
  • Baumgeister retten und umziehen
  • Kraftplätze vernetzen

Erdheilung mit Reiki

Erdheilung mit Reiki kann jeder ab dem Ersten Grad. Bitte hilf bei der Erdheilung mit Reiki und mach mit, dass die Erde wieder heilen kann.Immer wieder gibt es von Menschen verursachte Katastrophen in der Welt, die die Menschen und die Natur schädigen. Viele fühlen sich dabei hilflos und fassungslos. Mit der Erdheilung mit Reiki ist es möglich, dass jeder einzelne etwas tun kann. Das, was der einzelne tut ist wenig. Das von allen zusammen ist jedoch viel. So scheint es auch in Fukushima zu sein.
Da haben ganz viele Reiki-Anwender in das Krisengebiet Fukushima Reiki gesendet, was die Situation möglicherweise verbesserte, weil  in Japan (außerhalb von Fukushima) geringere radioaktive Werte sind als in Deutschland.
Insofern lohnt es sich, immer mal wieder Reiki in solche Gebiet zu senden. man darf die Hoffnung einfach nicht aufgeben.
Heute möchte ich dir ein Konzept vorstellen wie du mit Reiki und Ritualen die Lage in Japan und für die Welt unterstützen kannst.

Erdheilung mit Reiki mit dem 1. Grad für die Erde und die Menschen

Schon mit dem 1. Grad ist es möglich, Reiki in Situationen und an Orte zu senden, auch wenn die Fernheilung eigentlich erst Bestandteil des zweiten Grades ist. Dazu lege deine Hände vor dem Herzen zusammen in Gasho, das heißt die Handflächen aufeinander. Bitte nun um die Reiki Kraft für dein Vorhaben der Erdheilung mit Reiki und darum, dass das, was Du tust, zum höchsten besten des Ganzen wirken  möge. Halte deine Hände mit einen Abstand von etwa 20 cm zueinander. Visualisiere die Erde dazwischen wie einen Globus und stelle dir verstärkt mit dem Atem vor, wie die Reiki Kraft in die Erde strömt.

Die gleiche Methode kannst du erweitern, indem du die Erde zwischen deinen Händen sich drehen lässt, dass der Ort erscheint, dem Du besonders etwas Gutes tun willst. Wird dort viel Reiki eingezogen, dann weisst du das dort zur Zeit viel gebraucht wird. Dann kannst dort verweilen und zur Erdheilung mit Reiki länger Reiki geben. Du kannst den Ort auch ranzoomen. Wenn der reiki-Fluss nachlässt, ist es fürs erste mal gut. Komme später nochmal wieder und schau wie es dann ist.

Zum Ende Erdheilung mit Reiki schaue wie die Erde in das Universum schwebt, lege die Hände vor den Herzen zusammen und bedanke und verbeuge dich.

Diese Methode Erdheilung mit Reiki wird in weiteren Kombination und Möglichkeiten im 1. Grad Shingon Reiki gelehrt.

Erdheilung für Japan mit Reiki

Heute stelle ich dir eine Methode vor wie du mit dem 2. Grad Reiki Erdheilung für Japan oder auch andere Gebiete durchführen kann. Das ist eine Shingon Reiki Technik aus dem Seminar Reiki und Schamanismus.

Ablauf für das schamanisch-magische Ritual

Nimmt Kontakt zu einem Spirit auf, von dem du meinst, dass er für dein Vorhaben geeignet ist, wie etwa ein Krafttier. Ich persönlich trete gerne mit dem Wolf in Kontakt. Der Wolf ist in der japanischen Kultur und Spiritualität eines der wichtigsten spirituellen Wesen. Es gibt in Japan Shinto-Schreine, die dem Wolf geweiht sind. Allerdings wird dieser Wolf oft mit einem mystischen Fuchs verwechselt. Das hängt damit zusammen, weil der echte japanische Fuchs wie eine Mischung aus Fuchs und Wolf aussieht.

Bitte ihn um Schutz, Hilfe und Führung. Biete dem Wolf Reiki an und bitte als Ausgleich darum, sich für diverse Situationen in Japan einzusetzen, die du konkret benennst und beschreibst. Das Reiki Geben an den Wolf ist so etwas wie Dein Spirituelles Opfer. Je mehr Du für diesen Zweck  Reiki sendest, umso mehr kann er sich dort einsetzen. Es ist sowohl möglich, konkret darum zu bitten, was er tun möge als auch darum zu bitten, das zu tun, was in dieser Situation zum höchsten Besten des Ganzen dient. Ich halte die zweite Methode für sinnvoller, weil man selbst manchmal nicht überblicken kann, was wirklich das beste ist.

Erweiterte Methode der Erdheilung für Japan

Wenn Du diese Methode mit Reiki für Japan noch erweitern möchtest, kannst du während  du Reiki sendest, dem Wolf auch eine Kerze und ein Räucherstäbchen anzünden. Das ist dann bereits so etwas wie ein kleiner Magischer Altar im Rahmen eines schamanischen Rituals. Dabei ist es nützlich, wenn du dem Wolf sagst, dass diese Dinge ebenfalls ein Geschenk für ihn selbst sind darum bittest, wie oben beschrieben, dass er sich für die entspreche Situation einsetzen möge.

Magische Anrufung und Bitte an den Wolf

Bitte hilf dabei und mach bei Reiki für Japan mit, dass das Land Japan, aus dem Reiki und viele weitere fantastische Dinge kommen, weiterhin bewohnbar bleibt und der Schaden durch die Katastrophen von Menschenhand und Natur geheilt werden kann.

Wenn du mehr über Reiki und Schamanismus erfahren möchtest, komm doch einfach zum gleichnamigen Seminar. Reiki und Schamanismus ist ein Seminar des Shingon Reiki.

[seminaranmeldung schlagwort=“Schamanische Erdheilungs-Rituale“]

Vortrag, Seminar oder Reiki-Anwendung bei Dr. Mark Hosak

Möchtest du einen Vortrag oder ein Seminar organisieren? Dr. Mark Hosak kommt gerne in deine Stadt, um bei dir einen Vortrag oder ein Seminar zu halten. Oder magst du eine Shingon Reiki Anwendung persönlich bei Dr. Mark Hosak buchen? Dann melde dich dazu einfach jetzt über das Kontakt Formular.