Feuer- und Wunsch-Rituale Goma-hô

Goma-hô 護摩法 ist ein altes brahmanisches Feuerritual des Tantrischen Buddhismus, welches bis heute wegen seiner Effektivität zu den beliebtesten Wunschritualen des Tantrischen Buddhismus in Japan zählt. Mit dem Goma-hô Ritual ist es möglich, Wünsche zu erfüllen und Unheil abzuwenden, indem die für das Ritual zuständigen Heilsgestalten wie etwa Fudô Myôô gebeten werden, die karmischen Verstrickungen aufzulösen, die ein erfülltes Leben behindern oder die Unheil anziehen.

Das Ritual gibt es in zwei drei grundlegenden Varianten: einmal als inneres Ritual des durchführenden Mönches, einmal als äußeres Ritual für die Betreffende Person und einmal als Ritual für ein allgemeinnütziges Ziel. Die Schüler in der Ausbildung zum Shingon-Mönch und Buddhistischen Geistheiler lernen alle drei Variationen. Alle anderen können an dem Ritual teilnehmen und ihre Wünsche vorbringen.

[seminaranmeldung schlagwort=“Das große Feuer-Ritual“]

Vortrag, Seminar oder Reiki-Anwendung bei Dr. Mark Hosak

Möchtest du einen Vortrag oder ein Seminar organisieren? Dr. Mark Hosak kommt gerne in deine Stadt, um bei dir einen Vortrag oder ein Seminar zu halten. Oder magst du eine Shingon Reiki Anwendung persönlich bei Dr. Mark Hosak buchen? Dann melde dich dazu einfach jetzt über das Kontakt Formular.

[formular_kontaktaufnahme text=“Jetzt Kontakt aufnehmen und Termin ausmachen“]