Shingon Reiki Meister Lehrer Ausbildung

Shingon Reiki Meister – Lehrer

Der Shingon Reiki Meister – Lehrer ist die zweite Meisterstufe im Shingon Reiki. Darauf folgen die Ausbilder-Stufe und schließlich Menkyo Kaiden 免許皆伝.

Du kannst mit dieser Ausbildung beginnen, nachdem Du den Shingon Reiki Meister – Praktiker erfolgreich abgeschlossen hast. Diese Reihenfolge ist höchst sinnvoll, weil Du mit dem Meister-Praktiker Usui Reiki und Buddhistische Heilkunst in Theorie und Praxis ausgiebig meistern lernst.

Das ist die ideale Voraussetzung das zu lehren, was Du bereits gemeistert hast. Auf dieser Grundlage wirst Du auch wissen, ob Du Shingon Reiki tatsächlich unterrichten willst.

Wenn Dich vor dem Abschluss des Shingon Reiki Meister-Praktikers Seminare der Lehrer-Ausbildung interessieren, kannst Du diese kostenpflichtig hinzu buchen. Die Gebühren für diese Seminare können auf die Lehrer-Ausbildung angerechnet werden, wenn sie innerhalb von 12 Monaten begonnen wird.

Und wenn Du Dir das Lehren von Shingon Reiki vom Herzen wünschst, dann unterstütze ich Dich auf diesem Weg mit meiner vollen Leidenschaft.

Das kannst Du als Shingon Reiki Meister – Lehrer

Seminare geben

Mit dem Shingon Reiki Meister – Lehrer lernst Du folgende Shingon Reiki Seminare unterrichten…

Jedes dieser Seminare beinhaltet etwa 25% Theorie und 75% Praxis. Du lernst beides sicher unterrichten. In den Ausbildungsseminaren erlebst Du den lebendigen Unterricht. In den Ausbildungs-Sessions sprechen wir über Didaktik und Unterrichtsgestaltung. Mit dem Seminar „Didaktik und die Innere Struktur von Shingon Reiki Seminaren“ lernst Du für den normalen Teilnehmer zunächst unsichtbare Strukturen…

  • zum Aufbau der Seminare
  • um Gruppen spirituell zu leiten
  • um Widerständen und Übertragungen konstruktiv zu begegnen
  • um alle Inhalte entspannt unterzubringen
  • um logistisch Theorie, Praxis, Pausen und Einweihungen aufeinander abzustimmen

Einweihungs-Rituale durchführen

Du kannst mit dem Shingon Reiki Meister – Lehrer Schüler und Meister einweihen.

In jedem dieser Seminare gibt es Einweihungen in die Reiki-Kraft und in Mantras, Symbole und Mudras der Buddhistischen Geistheilung. In der Lehrer-Ausbildung üben wir diese Einweihungen in Reiki und Buddhismus regelmäßig, so dass Du sie zum Abschluss der Ausbildung sicher kannst.

Zu den Einweihungen gehört auch das Training…

  • zur Vorbereitung eines Einweihungs-Raumes
  • wie man das mit den Einweihungen so rüberbringt, dass es emotional und mental angenommen werden kann
  • wie man mit den Spirits umgeht und den buddhistischen Altar aktiviert
  • wie man Anfänger in Reiki einweiht
  • wie man Schüler zum Meister (Shinpiden 3a) einweiht

Ausbildungs-Seminare

Folgende Seminare sind Bestandteil der Ausbildung zum Shingon Reiki Meister- Lehrer:

Ausbildungs-Sessions

Ein weiterer Teil der Ausbildung sind Beratungen im Rahmen von Ausbildungs-Sessions (einzeln und in Kleingruppen). Darin werden allgemeine und persönliche Fragen zur Ausbildung und deren Inhalte besprochen. Außerdem werden einige Themen der Seminare vertieft. Dazu gehören Seminare-Inhalte sowie auch Fallbeispiele, aus denen sich wiederholbare Umgangsformen mit Schülern erstellen lassen.

Hinzu kommen Sessions über Didaktik, das Halten von Vorträgen und Spirituelles Marketing.

Die Ausbildungs-Sessions finden in Kleingruppen im Rahmenprogramm der Ausbildungsseminare vor Ort statt und die Einzelgespräche vor Ort oder telefonisch. Eine Anreise für eine Ausbildungs-Session ist daher nicht notwendig.

  • 5x Ausbildungs-Session in Kleingruppen vor Ort
  • 5x Ausbildungs-Session als Einzelsitzung vor Ort oder telefonisch

Die Einzelsitzungen eignen sich hervorragend zur Supervision von Shingon Reiki Beratungen und Anwendungen.

Ausbildungs-Abschluss und Zertifikate

Nach Vollendung aller Ausbildungs-Inhalte kannst Du an den Abschlussprüfungen teilnehmen. Nach dem Bestehen der Prüfungen  erhältst Du die Zertifikate Shingon Reiki Meister Lehrer und Usui Reiki Meister Lehrer (3b)

Inhalte der Prüfungen…

  • Wiederholung der Shingon Reiki Meister Praktiker Prüfung
  • Reiki-Symbole korrekt schreiben, aussprechen und unterrichten
  • Reiki-Einweihungen und Blessings korrekt und flüssig durchführen
  • Buddhistische Einweihungen vorführen
  • Einen Vortrag über ein vorher besprochenes Thema halten
  • Eine Shingon Reiki Anwendung in Theorie und Praxis unterrichten
  • Eine Shingon Meditation anleiten

In der Ausbildung lernst Du eventuellen Stress und Prüfungsangst zu harmonisieren, dass Du ganz entspannt zeigen kannst, was Du kannst.

Ausbildungsdauer – und Ablauf

Die Ausbildungsdauer entscheidest Du teilweise selbst. Es ist möglich alle Inhalte in 2 Jahren zu durchlaufen. Rechne damit, dass Du im Durchschnitt alle 4-8 Wochen zu einem herkommst, wenn Du alle Ausbildungs-Seminare in Reihe belegst. Du kannst Dir auch länger Zeit lassen.

Unter den Seminaren gibt es Tages- und Wochenend-Seminare und Abend-Workshops. Wenn möglich, lege ich immer einen Abendworkshop und zwei Seminare in Reihe zusammen. Dadurch verringert sich die Anzahl der Male, die Du zur Ausbildung herkommst.

Die Seminar-Termine für das jeweils folgende Jahr lege ich jeweils im Herbst fest. So kannst in Ruhe die Termine planen. Du findest die Termine unter Veranstaltungen.

Die Grundlagen-Seminare finden mindestens einmal im Jahr statt. Einzelne Seminare für Fortgeschrittene finden alle zwei Jahre statt.

Immer wenn ein Ausbildungs-Seminar stattfindet, kannst Du mit der Ausbildung beginnen.

Ausbildungskosten

Die Frage nach den Kosten scheint sehr beliebt zu sein. Gut ist es, gleichzeitig auf die Inhalte und Qualität zu schauen. Wenn Du Dir das genauer anschaust und mich und meine Seminare kennst, wirst Du merken, dass ich viel zu günstig bin. Das ist so, weil ich jedem die Chance geben will, diese fantastischen Inhalte lernen und lehren zu können.  Aber lass uns nun etwas konkreter werden.

Es gibt zwei Arten der Bezahlung und Kosten der Ausbildung:

  1. Zahlung der Seminare und Sessions bei Buchung bzw. zur Veranstaltung vor Ort. Die Kosten berechnen sich anhand der  aktuellen Kurs- und Session-Gebühren. Allerdings kostet die Wiederholung von Shingon Reiki 1 jeweils nur 120,-€ und von Shingon Reiki 2 jeweils nur 250,-€ und von den anderen Seminaren des Shingon Reiki Meister Praktikers nur 120,-€ (mit Ausnahme von Shinpiden 3a). So kommt man auf einen Gesamtwert von 6917,-€ inkl. 19% MWST für den Shingon Reiki Meister Lehrer. (ohne Vertrag)
  2. Zahlung in gleichbleibenden monatlichen Raten von 199,-€ über zwei Jahre (mit Vertrag). Gesamt sind das nur 4776,- € inkl. 19% MWST für die gesamte Ausbildung. Dies ist ein höchst entgegenkommendes Sonderangebot. Daher ist eine Kündigung nicht möglich. (Im Falle des Abbruchs der Ausbildung, werden die im Zeitraum der Ausbildung geleisteten Inhalte zu den auf der Webseite unter Beratungen und Veranstaltungen ersichtlichen Preisen in Rechnung gestellt und mit den bisher bezahlten Raten verrechnet. So bezahlst Du genau das, was auch an Dienstleistungen erbracht wurde.)

Weitere Fragen zur Ausbildung?

Hier gibt es schon einige Infos. Aber möglicherweise hast Du noch persönliche Fragen zur Ausbildung oder möchtest mich mal kennenlernen. Dann buche doch einfach ein Seminar oder die Beratung „Welche Ausbildung passt zu mir„.

Fort- und Weiterbildung

Nach der Ausbildung zum Shingon Reiki Meister Lehrer kannst Du mit der Ausbildung zum Shingon Reiki Meister Ausbilder beginnen oder einzelne Seminare zur Fortbildung besuchen.