Wolfs-Schamane Lebensbaum

Der Wolfs-Schamane im Natur-Schamanismus

Der Wolfs-Schamane – Stufe 1 ist die erste Entwicklungsstufe zum Natur-Schamanen, Medium und Ritualmeister im japo-afro-amerikanischen Schamanismus. In diesen drei Regionen ist der Wolfs-Schamanismus zu Hause. Die Rituale und Umgangsformen mit der Natur und Spirits ähneln derart einander, dass ein gemeinsamer Ursprung wahrscheinlich ist.

In der Ausbildung zum Wolfs-Schamanen bekommst du eine vollständige Schamanen-Ausbildung. Du lernst eine Reihe fantastischer Werkzeuge in schamanischer Wahrnehmung und Rituale für eine Vielzahl von Nutzen. Während der Ausbildung nimmst du an spannenden Seminaren teil, bekommst zu allen Themen ausführliche Manuale mit Schritt für Schritt Anleitungen der praktischen Inhalte für deine persönliche Entwicklung und genießt Beratungen einzeln und in Kleingruppen.

Schwerpunkte der Ausbildung

  • Natur-Schamanismus
  • Schamanische Rituale
  • Hellsehen und Medialität

Diese Schwerpunkte lassen sich nahtlos miteinander kombinieren und für deine persönliche Entwicklung und spirituelle Heilung, in der schamanischen Lebensberatung und in schamanischen Gruppen sowohl indoor als auch im Freien in der Natur auf Kraftplätzen nutzen.

Aufbauende Ausbildungs-Stufen

Auf die Ausbildung zum Wolfs-Schamanen – Stufe 1 folgen die Stufen mit fortgeschrittenen Clearings- und Purifikations-Ritualen, Rituale für spezielle Themen wie etwas für Erfolg, leidenschaftliche Liebe und Abwehr schwarzmagischer Einflüsse. Ein besonderer Bestandteil ab Stufe 2 ist die Naturverbundenheit und das Individual-Training für die Entwicklung und das Meistern der eigenen schamanischen Talente.

Wolfs-Schamanismus für Dich und andere

Wenn Du Dich berufen fühlst, kannst Du als Wolfs-Schamane schamanische Rituale und Beratungen geben. Du kannst die Inhalte aber auch einfach nur für Dich und deine Liebsten nutzen.

Du kannst mit dieser Ausbildung beginnen, nachdem Du an mindestens an drei schamanischen Seminaren der Ausbildung zum Wolfs-Schamanen teilgenommen hast. Diese Voraussetzung ist dafür da, dass wir uns ausgiebig beiderseitig kennen lernen, um zu sehen, wie wir zusammenarbeiten können, damit Du sicher sein kannst, dass die Ausbildung wirklich das Richtige für Dich ist und damit die Spirits wie der Wolf, der Adler und der Drache Dich kennenlernen können.

Diese Ausbildung ist für Dich optimal, wenn Du Dir vorstellen kannst, mit der Natur zu verschmelzen und mit Dich mit Krafttieren zu verbinden, damit sie Dir im Alltag mit Rat und Tat zur Seite stehen können.

Die Inhalte sind genau auf die schamanische Praxis im Alltag abgestimmt. Du kannst die Ausbildung für Dein Wohlbefinden, Deine spirituelle Heilung und Entwicklung nutzen. Die neuen Fähigkeiten helfen Dir, Tore in eine wunderbare Welt voller schöner Überraschungen zu öffnen.

Und wenn Du Dich m Herzen berührt fühlst und es aus Dir herausruft, ja das will ich, dann unterstütze ich Dich auf diesem Weg mit meiner vollen Leidenschaft.

Auch ist es möglich, dass Du einen Ruf zum Wolfs-Schamanen bekommst. Das kann in Träumen oder besonderen Ereignissen geschehen. Wenn Du meinst, dass es so ist, erzähle es mir in der Beratung „Welche Ausbildung passt zu mir“, damit ich Dir zu dieser spirituellen Vision eine Einschätzung geben kann. Ich werden dann mit den entsprechen Spirits sprechen und nähere Infos einholen.

Das kannst Du als Wolfs-Schamane

Schamanische Rituale

Mit dem Wolfs-Schamanen – Stufe 1 lernst Du folgende Schamanische Rituale für Dich und andere geben…

  • Soulhunting – verschwundene Seelenanteile aufspüren, heilen und zurückholen. Mit jedem Seelenanteil, der zurückkommt, erlangst Du einen  Teil inneren Kräfte, Talente und Souveränität zurück
  • Purifikations- und Clearing-Rituale mit dem Wolfsfeuerstein. Hier löst der große Wolf mit der reinigenden Kraft des Feuers störende und negative Einflüsse heraus
  • Kerzen-Rituale für Reinigung, Schutz und Abwehr von negativen Einflüssen
  • Energie-Aufnahme und die Verbindung zwischen Himmel, Erde und der Natur
  • Reinigung der eigenen Lebensenergie durch die Kraft der Erde und des Himmels
  • Astralreisen und Lebensbaum-Reisen für schamanische Heilung
  • Wolfs-Rituale
    • zur Steigerung deines Charismas und Lösung von Selbstzweifeln
    • zum Erlangen von Glück und Wendung zum Guten
    • zur Steigerung der Anziehungskraft
    • für die Unabhängigkeit auf Deinem Weg
  • Erdheilung und die Kräfte der Natur aufnehmen, lenken und weiterleiten
  • Schutz-Rituale mit dem Traumfänger
  • Wolfs-Trommeln und Wolfs-Tanz
  • Kräfte und Visionen der Spirits einladen
  • Amulette und Zauberbeutel herstellen
  • Geistheilung und Geistiges Heilen
  • Energieübertragungen und Körperarbeit mit Kristallen, Zauberstäben und Pflanzen-Devas

Schamanische Beratung

Mit dem Wolfs-Schamanen – Stufe 1 lernst Du folgende Schamanische Beratungen geben…

  • Informationen und Schwingungen auspendeln
  • Räume und Personen energetische Einflüsse scannen
  • Beratungen zu negativen Einflüssen
  • Magic Feng Shui Beratungen
  • Beratungen mit Hellsehen und Medialität
  • Channeling
    • Tierkommunikation
    • Channeling gängiger Lebensfragen
    • Kommunikation mit Verstorbenen
  • Lesungen aus der Akasha-Chronik
  • Schamanische Tarot-Beratung
  • Astralreisen in die Unter- und Oberwelt für die schamanische Beratung

Ausbildungs-Seminare

Folgende Seminare sind Bestandteil der Ausbildung zum Wolfs-Schamanen:

Ausbildungs-Sessions

Ein weiterer Teil der Ausbildung sind Beratungen im Rahmen von Ausbildungs-Sessions (einzeln und in Kleingruppen). Darin werden allgemeine und persönliche Fragen zur Ausbildung und deren Inhalte besprochen. Außerdem werden einige Themen der Seminare vertieft. Dazu gehören Seminar-Inhalte sowie auch Fallbeispiele, aus denen sich das schamanische Wissen in Theorie und Praxis erweitern lässt.

Hinzu kommen Sessions über das Wesen der schamanischen und spirituellen Beratung und sinnvolles Auswählen passender Rituale.

Die Ausbildungs-Sessions finden in Kleingruppen im Rahmenprogramm der Ausbildungsseminare vor Ort statt und die Einzelgespräche vor Ort oder telefonisch. Eine Anreise für eine Ausbildungs-Session ist daher nicht notwendig.

  • 5x Ausbildungs-Session in Kleingruppen vor Ort
  • 5x Ausbildungs-Session als Einzelsitzung vor Ort oder telefonisch

Ausbildungs-Abschluss und Zertifikate

Nach Vollendung aller Ausbildungs-Inhalte kannst Du am Abschluss-Training zum Wolfs-Schamanen teilnehmen. Nach dem Bestehen der Prüfung innerhalb des Abschluss-Trainings  erhältst Du das Zertifikat zum Wolfs-Schamanen Stufe 1.

Inhalte der Prüfung…

Dies ist keine Prüfung im klassischen Sinne. Vielmehr beobachten die Spirits und ich Dich während des gesamten Training, wie Du mit den Inhalten der Ausbildung in folgenden Bereichen umgehst:

  • Umgang mit Spirits
  • Umgang mit Natur und Umwelt
  • Channeling in Beratungen
  • Routine bei Ritualen und Altar-Arbeit

In der Ausbildung lernst Du eventuellen Stress und Prüfungsangst zu harmonisieren, dass Du ganz entspannt zeigen kannst, was Du kannst.

Ausbildungsdauer – und Ablauf

Die Ausbildungsdauer entscheidest Du teilweise selbst. Es ist möglich alle Inhalte in 2 Jahren zu durchlaufen. Rechne damit, dass Du im Durchschnitt alle 8-10 Wochen zu einem Seminar herkommst, wenn Du alle Ausbildungs-Seminare in Reihe belegst. Du kannst Dir auch länger Zeit lassen.

Unter den Seminaren gibt es Tages- und Wochenend-Seminare und Abend-Workshops. Wenn möglich, lege ich immer einen Abendworkshop und zwei Seminare in Reihe zusammen. Dadurch verringert sich die Anzahl der Male, die Du zur Ausbildung herkommst. Insgesamt sind es 9-10 Ausbildungs-Wochenenden.

Zwischen den Ausbildungs-Wochenenden hast Du genügend Zeit, die Inhalte zu vertiefen und zu praktizieren.

Die Seminar-Termine für das jeweils folgende Jahr lege ich jeweils im Herbst fest. So kannst in Ruhe die Termine planen. Du findest die Termine unter Veranstaltungen.

Die Grundlagen-Seminare finden mindestens einmal im Jahr statt. Einzelne Seminare für Fortgeschrittene finden alle zwei Jahre statt.

Immer wenn ein Ausbildungs-Seminar stattfindet, kannst Du mit der Ausbildung beginnen, nachdem Du an drei schamanischen Seminaren der Ausbildung teilgenommen hast.

Ausbildungskosten

Die Frage nach den Kosten scheint sehr beliebt zu sein. Gut ist es, gleichzeitig auf die Inhalte und Qualität zu schauen. Wenn Du Dir das genauer anschaust und mich und meine Seminare kennst, wirst Du merken, dass ich viel zu günstig bin. Das ist so, weil ich jedem die Chance geben will, diese fantastischen Inhalte lernen und lehren zu können.  Aber lass uns nun etwas konkreter werden.

Es gibt zwei Arten der Bezahlung und Kosten der Ausbildung:

  1. Zahlung der Seminare und Sessions bei Buchung bzw. zur Veranstaltung vor Ort. Die Kosten berechnen sich anhand der  aktuellen Kurs- und Session-Gebühren. So kommt man derzeit auf einen Gesamtwert von 6380,-€ inkl. 19% MWST für den Wolfs-Schamanen – Stufe 1. (ohne Vertrag)
  2. Zahlung in gleichbleibenden monatlichen Raten von 199,-€ über zwei Jahre (mit Vertrag). Gesamt sind das nur 4776,- € inkl. 19% MWST für die gesamte Ausbildung. Dies ist ein höchst entgegenkommendes Sonderangebot. Daher ist eine Kündigung nicht möglich. (Im Falle des Abbruchs der Ausbildung werden die im Zeitraum der Ausbildung geleisteten Inhalte zu den auf der Webseite unter Beratungen und Veranstaltungen ersichtlichen Preisen in Rechnung gestellt und mit den bisher bezahlten Raten verrechnet. So bezahlst Du genau das, was auch an Dienstleistungen erbracht wurde.)

Weitere Fragen zur Ausbildung?

Hier gibt es schon einige Infos. Aber möglicherweise hast Du noch persönliche Fragen zur Ausbildung oder möchtest mich mal kennenlernen. Dann buche doch einfach ein Seminar oder die Beratung „Welche Ausbildung passt zu mir„.

Fort- und Weiterbildung

Nach der Ausbildung Wolfs-Schamane – Stufe 1 kannst Du mit der Ausbildung zum Wolfs-Schamanen – Stufe 2 beginnen oder einzelne Seminare zur Fortbildung besuchen.