Schamanismus

Wolfs-Schamane

In dieser Ausbildung lernst Du die Grundlagen des Schamanismus in:

  • Purifikation (Reinigungs-Rituale)
  • Konstruktiver Umgang mit negativen Einflüssen
  • Wolfs-Feuer-Ritual
  • Schamanische Altararbeit
  • Schutzrituale
  • Seelenrückholung
  • Visionssuche
  • Schamanisches Heiltrommeln und Wolfstanz
  • Traditionelles Besprechen
  • Lebensbaum-Reisen
  • Astralreisen
  • Erdheilung
  • Kraftplatzarbeit
  • Fengshui
  • Tarot Beratung
  • Rituale für Erfolg, Liebe, Glück und Geld
  • Pendeln, Channeln, Aura-Sehen, Akasha-Chronik Lesen
  • Medialität und übersinnliche Wahrnehmung

Shingon Reiki und Usui Reiki

Shingon Reiki Meister Praktiker

  • Im Shingon Reiki Meister Praktiker lernst Du die Reiki-Praxis für Dich und anderer zu meistern.
  • Du lernst traditionelles Usui Reiki, Meditation und Buddhistische Geistheilung.
  • Du kannst die Inhalte für Dich privat wie beruflich nutzen.

           Ausbildungs-Infos

Shingon Reiki Meister Lehrer

  • Beginn nach dem erfolgreichen Abschluss des Shingon Reiki Meister Praktikers.
  • Du lernst die Grundlagen-Seminare des Shingon Reiki unterrichten.
  • Du wirst Lehrer für Usui Reiki, Meditation und Buddhistische Geistheilung.
  • Du kannst Lebensberatungen mit Shingon Reiki geben

       Lehrer-Ausbildungs-Infos

Shingon Reiki Meister Ausbilder

Nach Abschluss zum Shingon Reiki Meister Lehrer kannst Du mit der Ausbilder-Ausbildung beginnen.

Hier lernst Du Reiki-Anwender zur Reiki-Meisterschaft zu führen, die bereits die Reiki-Heilmethode zum 1. und 2. Grad erlernt haben.

Du wirst der Ausbilder für Usui Reiki und Shingon Reiki Meister Lehrer.

Während der Ausbildung erhältst Du Supervision für die Herausforderungen bei den von dir gelehrten Reiki-Seminaren. So kannst Du Deine Lehrer-Kompetenzen regelmäßig und stufenlos steigern.

Buddhismus und Daoismus

Shingon Mönch

Nach der Ausbildung kannst du:

  • Buddhistische Geistheilungs-Rituale
  • Das große Feuer-Ritual Goma-ho
  • Buddhistische Amulette weihen
  • Buddhistische Figuren weihen
  • Buddhistische Altäre einrichten
  • Meditationen leiten
  • Spirituelle Sterbebegleitung
  • Buddhistische Heilkunst
  • Buddhistisch-Daoistische Purifikation

Qigong – Taiji

Nach der Ausbildung kannst du:

  • Buddhistisches Qigong zur Selbstheilung anwenden
  • Innere Kräfte erwecken
  • das innere Qi aktivieren
  • Himmel und Erde in dir verbinden
  • Selbstregeneration und Qi-Aufnahme
  • Qigong Meditationen für inneren Frieden, Vitalität und Weisheit
  • die Aura sehen und optimieren mit Qi
  • Energetische Reinigung mit Qi
  • Wirbelsäulen-Qigong Gruppen leiten
  • Taiji im Chen-Stil